Galerie 2015

Archiv: Galerie 2016, Galerie 2015, Galerie 2014, Galerie 2013, Galerie2012, Galerie 2011, Galerie 2010, Galerie 2009,


Veranstaltungsrückschau 2015 mit Bildern
(Chronologisch rückwärts)

10. Dezember 2015 Einladung: (Vor-)bildlich - Jung! Alleine! Heimatlos?! Willkommen?
Bildergeschichten aus dem Alltag unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Stuttgart
Vernissage/Adventskaffee mit den Beteiligten der Ausstellung
Donnerstag, den 10. Dezember 2015, 14.00 – 15.00 Uhr im Foyer des Europe Direct Informationszentrum Stuttgart Der Projektflyer

 

23. November 2015 Einladung: Flucht – Grenzen – Asyl: Welche Verantwortung hat Europa?
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in der neuen Reihe „Soziales Europa im Gespräch“
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung und dem Katholischen Bildungswerk Stuttgart, 18.00 Uhr. Ort: Haus der Katholischen Kirche Stuttgart

 

17. November : Europe Direct Newsletter (Download, -pdf)


12. November 2015: Programm: Themenschwerpunkt: Europäische Energieunion. Beteiligung am 6. Geislinger Energietag zur EU-Energie- und Klimapolitik. Ort: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Videos: Die polnische Sichtweise der Energieunion; Versorgungssicherheit vor Ort - die Perspektive des AlbWerks; Versorgungssicherheit und Energieeffizienz. Die europäische Perspektive, Konzepte und Perspetiven von Versorgungssicherheit - Die Sichtweise Baden-Württembergs

28. Oktober 2015: Europa erleben in Straßburg
Tagesfahrt u.a. mit Besuch des Europäischen Parlaments und Gespräch mit dem Europaabgeordneten Michael Theurer

21. Oktober 2015 Einladung: Europa im Spiegel der deutschen und französischen Medien
Diskussion mit Dr. Knut Krohn, Stuttgarter Zeitung und Jean-Claude Kiefer, Dernières Nouvelles d’Alsace. Veranstaltung im Rahmen der Französischen Wochen. In Zusammenarbeit mit dem Europa Zentrum BadenWürttemberg, Ort: Stuttgart-Mitte, Stiftung Geißstraße 7

30. September 2015 Einladung: Luxemburg: ein kleines Land mit großer Bedeutung für die Europäische Union. Europa-Miniatur aus Anlass der luxemburgischen EU-Ratspräsidentschaft
Diskussionsabend mit Prof. Dr. Wichard Woyke
Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart
18.00 Uhr

 

Am Mittwoch, 30. September, 18.00 bis 21.00 Uhr, findet die erste Sitzung des TTIP-Beirats Baden-Württemberg im Neuen Schloss (Speisesaal) in Stuttgart statt. Die Sitzung ist öffentlich. Wenn Sie an der Sitzung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das unten stehende Anmeldeformular aus. Einladung


22. September : Europe Direct Newsletter (Download)


24. Juli 2015 Einladung: „Erklär‘ mir (d)eine Welt!“ Eindrücke aus dem Europäischen Schülerwettbewerb 2015 im Europäischen Jahr für Entwicklung. Europa-Lunch und Vernissage mit Bildern von Schülerinnen und Schülern aus der Region Stuttgart. Ort: Stuttgart, Europe Direct Informationszentrum, 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr


19. Juli 2015: SommerFestival der Kulturen. Aktionsstand im Rahmen des SommerFestivals der Kulturen Schwerpunktthema: „Europäisches Jahr der Entwicklung“. Ort: Stuttgarter Marktplatz

8. Juli 2015: "Lernen, Arbeiten, Standort stärken? Junge Südeuropäer in der Region Stuttgart"
Präsentationen von Programmen und Maßnahmen und Podiumsdiskussion mit Verantwortlichen und Beteiligten. Programm, Dokumentation, Ort: Stiftung Geißstraße 7

 

29. Juni 2015: Europe Direct Newsletter (Download)

15. Juni: L'Europe en français. Im Rahmen des Deutsch-französischen Entdeckungstages. Mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium Leonberg, Ort: Stuttgart, Europahaus

 

18. Mai: Europa erleben. Mit dem Königin-Katharina-Stift Gymnasium
14.30 Uhr, Europahaus

8. Mai Europa-Aktionstag Einladung: Mitwirkung am großen Europa-Aktionstag der Landesregierung, des Europäischen Parlaments und zahlreicher weiterer Institutionen Schwerpunktthema „Europäisches Jahr für Entwicklung" 12.30 – 17.30 Uhr, Ort: Stuttgarter Schlossplatz 

29. April 2015: Europa erleben in Straßburg
Tagesfahrt  u. a. mit Besuch des Europäischen Parlaments und Gespräch mit der Europaabgeordneten Maria Heubuch. In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Montag, 27. April 2015 Einladung: Die Unsichtbaren: die Geschichte der Polen in Deutschland. Lesung, Film und Diskussion mit Dr. Peter Oliver Loew, stelllv. Direktor des Deutschen Polen-Instituts, Darmstadt. Mit der Deutsch-polnischen Gesellschaft, Ort: Stiftung Geißstraße 7, Stuttgart Mitte, Eintritt frei, 18.00 Uhr

12. März 2015: Wer entscheidet in Brüssel? Mit Zuhause leben e.V. Stuttgart 14.00 Uhr Ort: Stuttgart, Europahaus, R. 403

11. März 2015 Einladung: Europa-Miniatur im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft.
Diskussionsveranstaltung mit dem Experten Detlef Henning, Nordost-Institut der Universität Hamburg, und einem Vertreter Lettlands
Gesprächsführung: Prof. Dr. Jan Bergmann, Vorstandsvorsitzender des Europa Zentrums Baden-Württemberg: Themenschwerpunkt: Beziehungen EU-Russland, 18.00 Uhr, Ort: Stiftung Geißstraße 7, Stuttgart

Lettland

4. März 2015: Europa im Alltag. Mit der Europa-AG der Realschule Oberesslingen, Ort: Stuttgart, Europahaus, R. 403

 

11.2.2015: Tag des europaweiten Notrufs - 112

Siehe Seite "112 Euronotruf"

9. Februar 2015: Europa im Alltag. Mit der Alexander Fleming Schule, Stuttgart. Ort: Stuttgart, Europahaus, R. 403

10.2.2015: Safer Internet Day 2015. Am 10. Februar 2015 findet der jährliche internationale Safer Internet Day statt. Unter dem Motto "Gemeinsam für ein besseres Internet" ("Let's create a better internet together") ruft die Initative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. In Deutschland koordiniert klicksafe.de die nationalen Aktivitäten mit dem Ziel, möglichst viele Akteure und Institutionen für den weltweiten Aktionstag zu gewinnen.

Film: Die Arbeit des Europe Direct Netzwerks

 

15. Januar 2015: Europe Direct Newsletter (Download)

© für alle Fotos auf dieser Seite, die nicht gesondert ausgewiesen sind: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart (EDI Stuttgart)

Bilder früherer Veranstaltungen finden Sie in der Galerie

 

Uns interessiert Ihre Meinung !

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Wir möchten Sie hier im Europahaus und auf unseren Veranstaltungen nicht nur über die Europäische Union und ihre Politiken informieren, sondern auch der EU-Kommission eine Rückmeldung über Ihre Meinung zur Europäischen Union geben. Bitte sprechen Sie mit uns oder nutzen Sie diesen Bogen für Kritik, Anregungen oder auch Lob.

Schreibende Hand
Sagen Sie uns die Meinung !

1. Fragebogen herunterladen ( - Datei, 141kb    Download )

2. Ihre Antworten eintragen

3. An das Europäische Informationszentrum EUROPE DIRECT Stuttgart senden (als Anhang einer E-Mail oder als Brief)

Wir sind gespannt!

 

Veranstaltungsfotos früherer Jahre finden Sie in der Galerie

(©) auf alle Fotos: Europe Direkt Informationszentrum Stuttgart - EDS 2008-2016 bzw. Partner