Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Aussicht 2022

Archiv: Programm2020, Programm2019, Programm 2018, Programm 2017, Programm 2016, Programm 2015, Programm 2014, Programm 2013, Programm 2012, Programm 2011, Programm 2010, Programm 2009, Programm 2008, Programm 2007, Programm 2006, Programm 2005, Programm 2004

Hinweis: Während der Veranstaltungen werden vom Europe Direct Informationszentrum Stuttgart Foto- und ggf. Filmaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.

 

Januar

 

Februar

 

3. Februar 2021

Online-Lunch: Europa im Jahr 2021: Was erwartet uns?

Diskussion mit Tobias Winkler, Leiter des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in München. Eröffnet mit einem Grußwort von Nadia vom Scheidt, Leiterin der Leiterin der Abteilung Außenbeziehungen der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Covid-19-Pandemie hält ganz Europa noch fest im Griff, doch die Hoffnung auf mehr Normalität wächst, besonders seitdem wir einen Impfstoff haben.
Die Entwicklung in Rekordzeit ist eine europäische Erfolgsgeschichte für die ganze Welt, aber wo stehen wir auf anderen Feldern im internationalen Vergleich? Wie steht es um andere große Herausforderungen wie Klima- und Umweltschutz, Migration oder Digitalisierung? Das Europäische Parlament ist seit Beginn der Krise stets handlungsfähig geblieben und hat die Zukunftsthemen nie aus dem Blick verloren.
Wo stehen wir, welche Positionen zeichnen sich ab und wie laufen die Debatten? Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren.
Anmeldung bitte unter: assistenz@europe-direct-stuttgart.de. Wir schicken Ihnen dann zeitnah einen Link zu.

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

1o. Februar 2021

Einladung:
Brexit: Wo stehen wir heute?

Am 31. Dezember 2020 endete die Übergangsphase und das Vereinigte Königreich verließ den Europäischen Binnenmarkt und die Zollunion. Unabhängig davon, ob sich das Land und die EU bis Ende 2020 auf ein Abkommen über die künftigen Beziehungen einigen konnten, wird sich ihr Verhältnis verändern. Wie wird es aussehen? Was bedeutet das für uns? Diese und andere Fragen sollen an diesem Abend diskutiert werden.
Eine Kooperation von: Europe Direct Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart. Referentin: Dr. Birgit Bujard, Referentin bei der Alexander von Humboldt-Stiftung Bonn und Mitglied im Team Europe der Europäischen Kommission. Gefördert durch die LHS Stuttgart LHS Stuttgart.
Kostenfreie Anmeldung: assistenz@europe-direct-stuttgart.de, Tel. 0711 / 234 93 71

Zeit: 18:00 – 19:30 Uhr (Online)

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

11.2.2021

112 Euronotruf "Notruf 112 europaweit"

Tag des europaweiten Notrufs - 112

In diesem Jahr beteiligen wir uns mit der hier dekorierten Spielfigur am Tag der europaweiten Notrufnummer. Die Figur ist für Jung und Alt ein Sympathieträger und das über europäische Grenzen hinweg. Wir möchten damit "Danke" sagen an alle Einsatzkräfte und Helfer*innen die Tag und Nacht hinter der 112 stehen von der Integrierten Leitstelle bis zu den Intensivbetten in den Krankenhäusern(#112live #thankyouchain).
Wir möchten an dieser Stelle auch Spielwaren Steck in Leinfelden-Echterdingen Stetten für das Zurverfügungstellen des Feuerwehrmannes danken.

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

März

 

8. März 2021

HERZLICHE EINLADUNG! aus Anlass des Weltfrauentages zum Online-Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Gabriele Abels, Universität Tübingen. Eine Union der Gleichheit - zur neuen Gleichstellungsstrategie der Europäischen Union. Gefördert durch die LHS Stuttgart LHS Stuttgart. Per Zoom. Anmeldung bitte unter: assistenz@europe-direct-stuttgart.de

Zeit: 17.00 – 18. 30 Uhr (Online-Vortrag und Gespräch)

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

29. März 2021

EU-Quiz

Einladung Globale Klimapolitik: KannEuropa Taktgeber sein? Mit Dr. Susanne Dröge. Sie ist Senior Fellow bei der renommierten Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin. Zu ihren Schwerpunkten zählen globale Fragen der Umwelt- und Energiepolitik sowie die EU-Klimapolitik. Gefördert durch die LHS Stuttgart LHS Stuttgart.
Per Zoom. Anmeldung bitte unter: assistenz@europe-direct-stuttgart.de

Zeit: 17.00 – 18.00 Uhr, Online-Gesprächt

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

April

 

Mai

 

1.-9. Mai 2021

Europawoche online: Mit unterschiedlichen Aktionen, Quiz, Informationen begleiten wir die Europawoche. Am Montag, 3. Mai öffnet auch das Europaaktionszelt, dass diesmal die ganze Europawoche geöffnet sein wird und zu vielfältigen Aktionen einlädt. Am 7. Mai bietet das Europaaktionszelt ein zwischen den Zeltakteuren abgestimmtes Liveprogramm. Außerdem gibt es eine Europaaktionszelt-Rallye bei der es auch viele Preise gibt. Die Gestaltung der Webseite wurde gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart LHS Stuttgart

Ansprechpartner: Nils Bunjes und Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

Zelt-Rallye: Teilnehmen und tolle Preise gewinnen!

Herzlich willkommen zu unserer Zelt-Rallye 2021! Spaß haben und gewinnen!

 

EU-PubQuiz!

6. Mai 2021, 18:00 Uhr: EU-PubQuiz Baden-Württemberg

Virtueller Quiz-Abend mit den Quizmastern Dr. Birgit Bujard und Andreas Christ zum Mitraten und Gewinnen.Veranstalter: EUROPE DIRECT Zentren Friedrichshafen, Karlsruhe, Ostalb, Stuttgart und Ulm in Kooperation mit dem Ministerium der Justiz und für Europa.

Registrierung

 

Live-Programm im Europazelt

7. Mai 2021 Europaaktionszelt online - #EuropaAktionStuttgart: Mit verschiedenen (Live-)Aktionen, Jugendthemen, einer Kinoecke und einer Zelt-Rallye mit Preisen beteiligen sich folgende Akteure am Europaaktionszelt: LHS Stuttgart, Abteilung Internationales, Europa-Union Deutschland, Landesverband Baden-Württemberg, Jugendagentur Stuttgart, Junge Europäer Baden-Württemberg, Europe Direct Direct Stuttgart, Europa Zentrum Baden-Wüttemberg. Mit einer Beteiligung der Städtepartnerschaft Straßburg. Die Gestaltung der Webseite wurde gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart LHS Stuttgart

Zelt-Rallye: Teilnehmen und tolle Preise gewinnen!.

 

Unser Europa!

Mein Europa – Dein Europa – Unser Europa! Was verbindest Du mit Europa?

Europa verbindet Menschen verschiedenster Kulturen. Es ist unser gemeinsames Projekt! Ob in der Schule, im Beruf oder im Alltag – ständig treffen wir auf fremde Sprachen, neue Kulturen und andere Lebensweisen. Unsere Unterschiedlichkeit ist unser Reichtum und unsere Stärke. Nicht umsonst lautet das Motto der EU: „Einheit in Vielfalt!“. Denn trotz dieses mannigfaltigen Pluralismus steht Unser Europa in erster Linie für Zusammenhalt, Gemeinschaft und Freundschaft.

Unter dieser Rubrik finden Sie zum einen eine WordCloud, über die Sie uns und Ihren Mitbürger:innen mitteilen können, was Sie persönlich mit Europa verbinden. Zum anderen stellen wir Ihnen mittels des europaweiten Notrufs ein konkretes Beispiel für europäische Zusammenarbeit und Verbundenheit vor. Was verbinden Sie mit Europa?

 

Actionbound!

Mit der App “Actionbound” können Sie einen Europaspaziergang durch Stuttgart machen und müssen dabei allerlei Fragen beantworten, damit Sie das nächste Ziel ansteuern können. Natürlich können Sie den Weg auch nur online von zuhause aus begehen. Der Europaspaziergang erfolgt in Kooperation mit dem Land Baden-Württemberg. Actionsbound.

 

Fun Facts - Spaß mit Zahlen!

 

Europawissen mit Spaß!

 

Besuchen Sie den Lieu d'Europe in Straßburg

Lieu d'Europe Strasbourg

Deutsch, Französisch oder Englisch

 

6. Mai 2021

EU-PubQuiz Baden-Württemberg

Virtueller Quiz-Abend mit den Quizmastern Dr. Birgit Bujard und Andreas Christ zum Mitraten und Gewinnen.Veranstalter: EUROPE DIRECT Zentren Friedrichshafen, Karlsruhe, Ostalb, Stuttgart und Ulm in Kooperation mit dem Ministerium der Justiz und für Europa.

Registrierung

Zeit: 18:00 Uhr

 

Juni

 

11. Juni 2021

Jugendevent

11. Juni 2021: Deine Stimme ist gefragt!
Heute kannst Du Dein Europa von morgen gestalten. Im Rahmen einer Diskussionsreihe für Junge Erwachsene hast Du die Möglichkeit, Deine Gedanken zu Europa einzubringen, über wichtige Themen zu diskutieren oder Dich einfach inspirieren zu lassen. In insgesamt drei Veranstaltungen bieten wir Dir ein Forum, wo Du Dich mit anderen jungen Europäer:innen austauschen und über zukunftsorientierte Themen beraten kannst. Hintergrund der Veranstaltungsserie bildet die Konferenz zur Zukunft Europas, deren Ziel es ist, vor allem jungen Menschen auf europäischer Ebene Gehör zu verschaffen. Wir starten unsere Diskussionsreihe am Freitag, den 11. Juni 2021, um 18 Uhr mit einem Kick-off Event! Dabei kannst Du in offenen Diskussionen Deine Ideen äußern und Dich gemeinsam mit den anderen Teilnehmer:innen auf wichtige Themen festlegen, die im zweiten Event unserer Veranstaltungsserie im kommenden Herbst vertieft und konkretisiert werden. Sofern es die Infektionslage zulässt, möchten wir schon am 11. Juni einer begrenzten Anzahl von Teilnehmer:innen die Chance geben, in Präsenz dabei zu sein!

Mitwirkende Veranstalter der Reihe sind: Europe Direct Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart und das Staatsministerium Baden-Württemberg. Alle weiteren Details erhältst Du nach der Anmeldung unter info@europe-direct-stuttgart.de! (Schreibe in Deiner Mail auch, ob Du Interesse daran hast, an unserem Kick-off Event in Präsenz teilzunehmen.)

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle und Nils Bunjes

 

17. Juni 2021

Zukunftskonferenz

Einladung: Liegt die Zukunft der EU in Bürgerhand?

Live-Podium zur EU-Zukunftskonferenz mit Michael Link, MdB und Dr. Linn Selle, Präsidentin, Europäische Bewegung
Deutschland e.V., Moderation: Markus Grabitz, EU-Korrespondent der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten in Brüssel. Bürgerbeteiligung ist angesagt – auch auf europäischer Ebene! Am 19. April startete daher eine europaweite Vernetzungsplattform der europäischen Bürgerschaft. Ihr Ziel: den europäischen Dialog darüber fördern, welches Europa sich die Bürgerinnen und Bürger wünschen. Parallel dazu wird es Dialogformate und strukturierte Debatten mit Politikerinnen und Politikern geben. Ein dichtes, vielschichtiges Programm für die kommenden Monate, das Europa stärker bei den Bürgerinnen und Bürgern verankern und neue Reformimpulse bringen soll.
Was kann man sich von diesem Prozess erhoffen? Wird er die Integration fördern oder am Ende ein symbolisches Projekt bleiben? Wo liegen die Chancen und wo die Risiken dieses innovativen Vorhabens? Sind Sie dabei?

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

Juli

 

August

 

Zwei Wochen im August: Sommerpause des Europe Direct Informationszentrums Stuttgart

September

 

Oktober

 

November

 

15. November 2021

Wie steht es mit der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Europa?

Soziales Europa im Gespräch. Impulsvorträge, Podiumsgespräch und Diskussion mit dem Publikum unter Beteiligung von Prof. Gabriele Abels, Politikwissenschaftlerin von der Universität Tübingen, Markus Theunert, Schweizer Institut für Männer- und Geschlechterfragen in Bern, Olcay Miyanyedi, Abteilung für Chancengleichheit und Diversity, Landeshauptstadt Stuttgart, u.a.. In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Stuttgart, der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und internationalen Partnern.

Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr
Ort: Haus der Katholischen Kirche

 

Dezember

 

Aussicht 2022


Hinweis: Während der Veranstaltungen werden vom Europe Direct Informationszentrum Stuttgart Foto- und ggf. Filmaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.