Archiv - Jahresprogramm 2011

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Archiv: Programm 2010, Programm 2009, Programm 2008, Programm 2007, Programm 2006, Programm 2005, Programm 2004

 

Januar

 

 

17. Januar

Europe Direct Informationszentrum Stuttgart legt Migrationsbroschüre legt vor:

"Migration in Europa - Ein kleiner Wegweiser" (Hrsg. Europe Direct Informationszentrum Stuttgart)

 

Februar

 

8. Februar

Frankreich und die EU
im Rahmen des Deutsch-Französischen Entdeckungstages
Schulbesuch mit dem Peutinger-Gymnasium Ellwangen
11.00-13.00 Uhr
Ort: Stuttgart, Europahaus

Ansprechpartner: Nils Bunjes, Marie Douzal

 

9. Februar

Europa 2011 - Was erwartet uns?
Diskussionsabend über den europapolitischen Stand der Dinge mit Professor Dr. Jan Bergmann, Vorsitzender des Europa Zentrums Baden-Württemberg und Dr. Henning Arp, Leiter der EU-Kommissionsvertretung München
18 Uhr
Ort: Europahaus/Foyer

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

11.2.

112 Euronotruf "Ein Europa - eine Nummer!"

11.2. - Euronotruftag
Aktionstag zum vierten Euronotruftag der europaweiten Notrufnummer 112. Mit der paneuropäischen Arbeitsgruppe Web 2.0 des Europe Direct Netzwerkes
Ort: Stuttgart und Internet

Ansprechpartner: Nils Bunjes

März

 

23. März

Vor der Toren Europas: Kroatien - eine politische Bestandsaufnahme
Politische Reiseberichte vom Balkan und anderen EU-Anrainerstaaten
Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart
18 Uhr

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

25. März

Europa erleben
Mit der Europa AG der Realschule Oberesslingen
Ort: Stuttgart, Europahaus
14.00 Uhr

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

28. März

Europa entdecken
Mit der Hauswirtschaftsschule Stuttgart-Ost
11.30-13.00 Uhr
Ort: Stuttgart, Europahaus

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

29. März

Europa entdecken im Rahmen des Deutsch-Französischen Entdeckungstages
Mit der Sechta-Ries-Schule, Unterschneidheim
11.00 Uhr
Ort: Stuttgart, Europahaus

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

 

April

 

13. April

Die Europäische Zentralbank
Tagesfahrt nach Frankfurt mit Besuch u. a. der Europäischen Zentralbank (EZB)
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale politischen Bildung
Teilnehmerbeitrag ca. 70 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

Mai

 

5. Mai - Europawoche

Vor der Toren Europas: Moldawien/Republik Moldau - ein politischer Reisebericht
Politische Reiseberichte vom Balkan und anderen EU-Anrainerstaaten
Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart
18 Uhr

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

5.-16. Mai - Europawoche

Info: 9. Mai Europatag: Was ist der Europatag?; Erklärung vom 9. Mai 1950 (Robert Schuman)

 

11. Mai Europawoche

Europa erleben in Straßburg
Tagesfahrt mit Besuch u. a. des Europäischen Parlaments und Gespräch mit der Europaabgeordneten Heide Rühle
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale politischen Bildung
Teilnehmerbeitrag 50 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

13. Mai - Europawoche

Europa in Stuttgart auf dem Stuttgarter Marktplatz mit zahlreichen Aktionen
Mit unterschiedlichen Akteuren und Aktionen. Veranstaltet von Europa Zentrum Baden-Württemberg, Staatsministerium und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Vertretung der Europäischen Kommission in München, Informationsbüro des Europäischen Parlaments in München, Europe Direct Informationszentrum Stuttgart sowie weiteren Partnern aus dem Land Baden-Württemberg.
Programm
14.00- 18.30 Uhr

Ort: Stuttgart; Marktplatz

Berichterstattung: Cop2Cop 14.5.2011; Stuttgarter Blatt 14.5.2011; Stuttgarter Zeitung 14.5.2011

 

16. Mai Europawoche

112 Euronotruf Notruf 112 europaweit - und was dann?
Unter dieses Motto stellt das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal aus Anlass des 20. Jubiläums der Einführung des Euronotrufs 112 seinen EU-Schulprojekttag am 16. Mai 2011. Gemeinsam mit der Landesfeuerwehrschule und der Feuerwehr Bruchsal, dem DRK-Bruchsal, dem Heisenberg-Gymnasium Bruchsal sowie dem Europe Direct Informationszentrum Stuttgart und dem Europa Zentrum Baden-Württemberg findet deshalb an diesem Tag eine praktische Sensibilisierungs- und Fortbildungsaktion in der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg statt.
Der thematische EU-Schulprojekttag ist Teil der Kampagne: „Ein Europa – eine Nummer“

Programm

Ort: Bruchsal: Landesfeuerwehrschule

Ansprechpartner: Nils Bunjes

Berichterstattung: Baden-TV vom 16.5.2011

 

Juni

 

29. Juni

Ungarn und Europa
Diskussionsabend im Rahmen der ungarischen EU-Ratspräsidentschaft mit Professor Dr. Jan Bergmann, Tamás Mydlo, Generalkonsul der Republik Ungarn und Kata Kottra, Journalistin
In der Reihe "Europa-Miniaturen"
18.00 Uhr
Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

30. Juni

Info-Veranstaltung zum EU-Bürgerschaftsprogramm "Europa für Bürgerinnen und Bürger"
In Zusammenarbeit mit der Stabsstelle "Förderung Bürgerschaftliches
Engagement der Landeshauptstadt Stuttgart, dem Europa Zentrum
Baden-Württemberg und der Europa-Union, Kreisverband Stuttgart

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Stuttgart, Kleiner Saal, 304 (3. OG)

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

Juli

 

20. Juli

"Instabilität, Flüchtlinge und teures Benzin? - Auswirkungen der arabischen Revolutionen auf die Europäische Union Einladung
Diskussionsabend mit Professor Dr. Jan Bergmann und der Europaabgeordneten Dr. Franziska Brantner
In der Reihe "Europa-Miniaturen"
20.00 Uhr
Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

29. Juli

112 Euronotruf "Ein Europa - eine Nummer!"

Die Einführung des Euronotrufs 112 feiert zwanzigsten Geburtstag.
Eine mediale Informationskampagne

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

 

August

 

 

September

 

8. September

Vor den Toren der Europäischen Union: Mazedonien – ein politischer Reisebericht Einladung
In Zusammenarbeit mit dem
Europa Zentrum Baden-Württemberg
und SWR International
18 Uhr
Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart / Foyer

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

28. September

Die Europäische Zentralbank
Tagesfahrt nach Frankfurt mit Besuch u. a. der Europäischen Zentralbank
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale politischen Bildung
Teilnehmerbeitrag 70 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

Oktober

 

6. Oktober

Die Schuldenkrise in der EU
Mit dem Kultur- und Sportkreis Leonberg-Stuttgart
17.00 Uhr, Ort: Stuttgart Weilimdorf, Trompetle

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

26. Oktober

Europa erleben in Straßburg
Tagesfahrt mit Besuch u. a. des Europäischen Parlaments und Gespräch mit dem Europaabgeordneten Michael Theurer.
In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale politischen Bildung
Teilnehmerbeitrag 50 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

November

 

2. November

Die Schweiz in Europa: Sonderfall oder Modell? (Einladung)
Buchvorstellung mit Prof. Dr. Urs Altermatt, Moderation: Prof. Dr. Hans J. Tümmers.
In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Generalkonsulat und dem Europa Zentrum Baden-Württemberg
20.15 Uhr
Ort: Stuttgart / Buchhaus Witwer

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

8. November

Die Schuldenkrise in der EU - wie geht es weiter?
Mit der Senioreninitiative Weilimdorf.

Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart / Raum 403

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

9. November

Polen, Frankreich Deutschland - Gemeinsam für Europa? (Einladung)
Diskussionsabend im Rahmen der polnischen EU-Ratspräsidentschaft. Mit Michel Charbonnier, Französischer Generalkonsul, Stuttgart; Richard Stock, Direktor des Centre européen Robert Schuman, Lothringen; Dr. Robert Żurek, Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften; Prof. Dr. Jan Bergmann, Vorsitzender des Europa Zentrums Baden-Württemberg.
In der Reihe "Europa-Miniaturen"
18.00 Uhr
Ort: Stuttgart, Stiftung Geissstrasse 7, 1. Stock.

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

22. November

Europa in der Krise? Wie geht es weiter?
Mit der Hauswirtschaftsschule Ost, Stuttgart

Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart / Raum 403

Ansprechpartner: Nils Bunjes

 

26. November

Tag der Offenen Tür/ Aktionen und Gespräche (Einladung)
In Zusammenarbeit mit der Europa-Union Deutschland, Kreisverband Stuttgart
11 - 15 Uhr
Ort: Europahaus/Foyer

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle

 

Dezember

 

7. Dezember

Schuldenkrise in Europa: Was bringen die neuen finanzpolitischen Instrumente?(Einladung)
Diskussionsabend mit Professor Dr. Hans-Jürgen Bieling, Universität Tübingen und Professor Dr. Jan Bergmann, Vorsitzender des Europa Zentrums Baden-Württemberg.
In der Reihe "Europa-Miniaturen"
18.00 Uhr
Ort: Europe Direct Informationszentrum Stuttgart / Foyer

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Woite-Wehle